Anmelden

Ehrung beim Innovationspreis

 

2000 Vereine wurden vom Landessportbund aufgefordert eine Idee, ein Konzept oder ein Projekt einzureichen. Innovativ und nachhaltig sollten die Projekte sein. Meister Ülgen Öztürk hat sich mit seinem Vier-Phasen-Modell beworben. Am vergangenen Donnerstag wurde es dann spannend. Nachdem alle Vereine und auch die Jury sowie Ehrengäste, zu denen auch Innensenator Körting gehörte, ihren Platz gefunden hatten, konnte die große Preisverleihung beginnen. Zunächst wurden die Plätze sechs bis vier vorgestellt. Dann kam die Vizepräsidentin Frau Wrede und stellte das Vier-Phasen-Modell vor. Sie bedankte sich für unser Engagement und auch bei der Vineta-Grundschule für dessen Kooperation und überreichte dann Meister Ülgen den dritten Platz des Innovationspreises.

An dieser Stelle bedanken wir uns für die makellose Organisation des Abends, für die unermüdliche Arbeit des Landessportbundes und natürlich bei allen anderen Sportvereinen, die durch innovative Projekte den Sport und unsere Gesellschaft antreiben - vielen Dank!

Gewinner bei der großen Preisausschreibung "Sterne des Sports"

 

Zum zweiten Mal ist Meister Ülgen Öztürk mit seinem Konzept Gewinner bei der großen Preisausschreibung der Berliner Volksbank und des Deutschen Olympischen Sportbundes (DOSB), "Sterne des Sport". Zum zweiten Mal konnten wir mit unserer Jugendarbeit die Jury aus Vertretern der Berliner Volksbank, des DOSB, der Politik und des Spitzensports überzeugen.Wir sagen Danke an alle, die uns hierbei unterstützt haben. 

Seite 5 von 5

Free business joomla templates